Encavis rechnet damit, im laufenden Jahr von einem auch politisch motivierten Ausbau Erneuerbarer Energie zu profitieren. / Foto: Encavis

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Aktien-Favoriten

Encavis optimistisch für 2022, Aktie legt zu

Der Hamburger Solar- und Windpark-Betreiber Encavis blickt positiv auf das laufende Jahr. Umsatz und Ergebnis dürften dank Zukäufen und steigender Strompreise signifikant zulegen, teilte der ECOreporter-Aktien-Favorit bei der Vorlage seiner endgültigen Zahlen für 2021 am Dienstagabend mit.

Die Prognose basiert auf dem Solarpark-Bestand von Anfang März sowie Standardwetterbedingungen. Vom Ukraine-Krieg erwartet der Vorstand keine negativen Auswirkungen auf Encavis – vielmehr dürfte der allgemeine Schwenk hin zu Erneuerbaren Energien in Europa dem Unternehmen einen Schub geben. Die Aktie gewann am Mittwochmorgen deutlich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.03.22
 >
27.05.22
 >
23.03.22
 >
16.03.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x