Intel arbeitet weiter daran, sich mit neuen Produktionskapazitäten für die Zukunft aufzustellen. / Foto: imago images, Beautiful Sport

  Aktien-Favoriten

Für 7 Milliarden Dollar: Intel plant Chipfabrik in Malaysia

Der US-Chiphersteller Intel plant Berichten zufolge, 7,1 Milliarden US-Dollar in den Bau einer hochmodernen Fabrik in Malaysia zu investieren. Die malaysische Regierung verschickte bereits eine entsprechende Pressemitteilung, wie die britische Nachrichtenagentur Reuters und die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" übereinstimmend berichten.

Demnach plant Intel, in Malaysia sein bislang modernstes Werk für das sogenannte Packaging aufzubauen. Beim Packaging wird ein Chip in ein Substrat-Gehäuse mit elektrischen Kontakten eingepasst. So soll etwa die Schaltung besser geschützt werden, und Signale und Daten können besser verteilt werden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.12.21
 >
07.12.21
 >
25.10.21
 >
22.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x