Das Solarunternehmen GCL-Poly befindet sich in einem schwierigen Umstrukturierungsprozess. / Foto: GCL-Poly

  Nachhaltige Aktien, Wachhund

GCL-Poly meldet hohen Verlust – Aktie bleibt vom Handel ausgesetzt

Der offizielle Jahresbericht 2020 des chinesischen Solarkonzerns GCL-Poly lässt weiter auf sich warten. Immerhin ist mittlerweile mehr über die Hintergründe der Verzögerung bekannt. Und das Unternehmen hat ungeprüfte Zahlen für das letzte Geschäftsjahr veröffentlicht.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Nach vorläufigen Berechnungen erzielte GCL-Poly 2020 einen Umsatz von umgerechnet 1,86 Milliarden Euro – ein Rückgang um fast 25 Prozent zum Vorjahr. Unter dem Strich blieb ein Nettoverlust von 800 Millionen Euro. 2019 hatte der Konzern noch einen Nettogewinn von 14 Millionen Euro ausgewiesen.

Die Veröffentlichung seines geprüften Jahresberichts 2020 hat GCL-Poly bereits mehrfach verschoben (ECOreporter berichtete zuletzt hier). Gestern teilte der Konzern mit, die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte brauche noch Zeit, um Zahlungen über umgerechnet 59 Millionen Euro im Zusammenhang mit dem Bau einer neuen Siliziumfabrik in China zu überprüfen. GCL-Poly hat das Bauprojekt eigenen Angaben zufolge mittlerweile aufgrund der Corona-Krise abgebrochen.

Heimatbörse der GCL-Poly-Aktie ist die Hong Kong Stock Exchange. Dort notierte Unternehmen müssen eigentlich innerhalb von drei Monaten nach Ende eines Geschäftsjahres den entsprechenden Jahresbericht veröffentlichen. Solange der Bericht 2020 nicht veröffentlicht ist, bleibt die GCL-Poly-Aktie vom Handel ausgesetzt.

GCL-Poly hatte Anfang Februar kurzzeitig Probleme, Zahlungen für eine 500-Millionen-Dollar-Anleihe zu leisten (ECOreporter berichtete hier). Der schuldengeplagte Konzern befindet sich derzeit in einem Umstrukturierungsprozess.

Einen Überblick zu aktuell attraktiven Unternehmen aus der Solarbranche erhalten Sie im ECOreporter-Dossier Langfristig mehr als 5.000 Prozent im Plus - die besten Solaraktien.

GCL-Poly Energy:  ISIN KYG3774X1088 / WKN A0M61Y

Verwandte Artikel

14.04.21
 >
13.04.21
 >
12.04.21
 >
12.04.21
 >
01.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x