Geberit ist nach dem Rekordjahr 2021 vorsichtig bei der Prognose. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Geberit erhöht Gewinn und Dividende

Der Schweizer Sanitärtechnikkonzern Geberit hat im Geschäftsjahr 2021 den Gewinn deutlich gesteigert, beim operativen Ergebnis wurde sogar erstmals die Milliardengrenze geknackt. Der Konzern will in der Folge seine Dividende deutlich erhöhen. Allerdings verzichtet das Management vorerst auf eine konkrete Prognose für 2022.

Bereits im Januar hatte Geberit seinen Jahresumsatz bekannt gegeben: Mit 3,5 Milliarden Schweizer Franken erreichte dieser 2021 ebenfalls einen neuen Rekordstand. Im vierten Quartal hatte sich das Wachstum gegenüber dem dritten noch einmal beschleunigt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.11.21
 >
07.09.21
 >
20.08.21
 >
04.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x