Umweltfreundlichen Wasserstoff will Linde künftig auch in Griechenland produzieren. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Aktien-Favoriten

Linde startet Produktion von grünem Wasserstoff in Griechenland

Der Industriegasekonzern Linde hat in seinen Anlagen in Griechenland mit der Produktion von grünem Wasserstoff begonnen. Das teilte das Unternehmen am gestrigen Dienstag mit.

"Linde unternimmt damit einen wichtigen ersten Schritt zur Etablierung der grünen Wasserstoffwirtschaft in Griechenland, der es uns ermöglicht, unsere Nachhaltigkeitsagenda landesweit voranzutreiben", sagte Oana Reiber, Geschäftsführerin von Linde Hellas.

Bislang hat der Konzern in dem Land zwar Wasserstoff ausgeliefert, aber nicht hergestellt. Für die Produktion soll sowohl Solar- als auch Windenergie zum Einsatz kommen.

Wasserstoffkapazitäten sollen ausgebaut werden

Die Linde-Aktie notiert im Xetra-Handel aktuell 2,6 Prozent im Plus zum Vortag, bei einem Preis von 330,80 Euro (Stand: 23.11.2022, 10:17 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 14,4 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 13,2 Prozent an Wert gewonnen.

Nachdem Umsatz und Gewinn im dritten Quartal 2022 gestiegen waren hatte Linde zuletzt erneut die Jahresprognose erhöht. Zudem will der Konzern sich von der Frankfurter Börse verabschieden (ECOreporter berichtete hier) – Linde erhofft sich davon positive Kurseffekte an der dann alleinigen Heimatbörse in New York.

Seine Produktionskapazitäten für grünen Wasserstoff vergrößert der Konzern kontinuierlich. So will Linde etwa das Herstellungsvolumen des nachhaltigen Energieträgers in den USA verdoppeln und dafür Wasserkraft der berühmten Niagarafälle nutzen. Kritisch sehen können Anlegerinnen und Anleger die Strategie des Konzerns, regelmäßig trotz steigender Gewinne Stellen abzubauen, um noch profitabler zu werden.

Trotz der auch langfristig sehr guten Aussichten des Konzerns ist die Aktie mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von knapp 35 für 2022 hoch bewertet. Nachdem die Aktie in den letzten Wochen weiter zugelegt hat, empfiehlt ECOreporter, bei Einstiegsplänen auf Rücksetzer zu warten. Hier erfahren Sie mehr über die wichtige Kennzahl des erwarteten KGVs.

Linde ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Nachhaltige Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier. Mehr zu börsennotierten Wasserstoffunternehmen erfahren Sie in unserem Überblick Von Plug Power bis Linde: Das sind die besten Wasserstoff-Aktien.

Lesen Sie auch das ECOreporter-Dossier Nachhaltige Dividendenkönige: Bei diesen Aktien kann sich der Einstieg jetzt lohnen.

Linde Plc: ISIN IE00BZ12WP82 / WKN A2DSYC

Verwandte Artikel

28.10.22
 >
25.10.22
 >
09.09.22
 >
29.08.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x