Offshore-Windräder von MHI Vestas. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

MHI Vestas: Vestas übernimmt Anteile von Mitsubishi

Bislang betrieben der dänische Windanlagenbauer Vestas und der japanische Industriekonzern Mitsubishi Heavy Industries (MHI) gemeinsam die Offshore-Wind-Firma MHI Vestas. Jetzt übernimmt Vestas das Unternehmen vollständig. MHI erhält dafür Vestas-Anteile.

Vestas und MHI wollen den Tausch bis spätestens Anfang 2021 über die Bühne bringen. MHI erhält 2,5 Prozent der Vestas-Aktien aus einer genehmigten Kapitalerhöhung, Vestas im Gegenzug die 50 Prozent der MHI-Anteile an MHI Vestas. MHI-Vorstand Kentaro Hosomi wird zudem in den Aufsichtsrat von Vestas berufen.

Mit der Übernahme von MHI Vestas will sich Vestas noch stärker auf den Ausbau seiner Offshore-Wind-Aktivitäten konzentrieren. Vestas ist Weltmarktführer bei Windanlagen an Land. Im zukunftsträchtigen Geschäft mit Anlagen auf dem Meer liegt bislang noch der Konkurrent Siemens Gamesa vorne.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Vestas und MHI wollen auch weiterhin eng zusammenarbeiten, beispielsweise bei der Produktion von grünem Wasserstoff und beim Windturbinenverkauf in Japan.

An der Börse kommt die geplante Übernahme von MHI Vestas gut an. Die Vestas-Aktie ist heute mit einem Plus von 3 Prozent in den Tradegate-Handel gestartet und notiert aktuell bei 140,55 Euro (Stand 29.10.2020, 9:11 Uhr). Auf Monatssicht liegt die Aktie 4 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 84 Prozent an Wert gewonnen.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2020 von 45 ist die Vestas-Aktie weiterhin hoch bewertet. Allerdings sind die Zukunftsaussichten des Unternehmens sehr gut. Wer jetzt einsteigt, sollte einen sehr langen Anlagehorizont mitbringen und sein Investment über mehrere Wochen verteilen – wegen der neuen Corona-Lockdowns in zahlreichen Ländern kann es zu Kurseinbrüchen an den Börsen kommen.

Vestas ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Nachhaltige Mittelklasse. Ein Unternehmensporträt finden Sie hier.

Lesen Sie auch den ECOreporter-Überblick zu den Favoriten-Aktien der Nachhaltigen Mittelklasse.

Einen Überblick über die Entwicklung der Windaktien finden Sie hier.

Vestas Wind Systems A/S:

Verwandte Artikel

05.10.20
 >
02.10.20
 >
10.09.20
 >
11.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x