Mobileye testet seine Technik seit 2020 in Deutschland, dieses Jahr soll ein Taxi-Dienst mit autonom fahrenden Autos starten. / Foto: Intel

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Mobileye: Intels Tochter für selbstfahrende Autos beantragt Börsengang

Die auf Fahrassistenz-Systeme und autonomes Fahren spezialisierte Intel-Tochter Mobileye hat einen Antrag auf einen Börsengang gestellt. Das teilte der US-Chiphersteller am gestrigen Montag mit.

Intel hatte Pläne für einen Börsengang von Mobileye Ende letzten Jahres angekündigt. Der Konzern will auch nach der Transaktion Mehrheitseigentümer von Mobileye bleiben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

28.02.22
 >
18.02.22
 >
07.12.21
 >
19.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x