Die Aktien der großen Pharmakonzerne entwickelten sich in den letzten Monaten überwiegend besser als der allgemeine Aktienmarkt. / Foto: Pixabay

12.12.18 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Aktien-Favoriten

Nachhaltiges Investieren: Welche Gesundheitsaktien lohnen sich? (Teil 2)

Zuletzt hat ECOreporter die Aktien mittelgroßer Gesundheitsfirmen analysiert. Wie schlagen sich im Vergleich die Dickschiffe der Branche? Haben sich ihre Kurse in den letzten Monaten besser entwickelt? Und wie nachhaltig sind die Firmen?

Die von ECOreporter herausgesuchten großen Gesundheitskonzerne kommen vor allem aus den Bereichen Medizintechnik und Pharmazie. Im Branchenvergleich sind sie überdurchschnittlich nachhaltig, bei ihnen finden sich aber K.O.-Kriterien wie Tierversuche und Gentechnik.

Die beste Aktie schaffte in einem Jahr ein Plus von 12,4 Prozent

Der Welt-Aktienindex MSCI World gab in den letzten drei Monaten um 9 Prozent nach, in zwölf Monaten um 6 Prozent. Die meisten der von ECOreporter untersuchten großen Gesundheitskonzerne schnitten besser ab – auch im Vergleich mit den mittelgroßen Branchenunternehmen. Eines der Dickschiffe hat allerdings seit Mitte September über 37 Prozent an Wert verloren.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie Fresenius: Mittelfristige Ziele aufgegeben
 >
05.12.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Stryker hebt Dividende an
 >
02.10.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Novo Nordisk errichtet Stammzellenlabor
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x