Der Auftragseingang bei Nordex hat nach dem Corona-Schock im Vorjahr wieder Fahrt aufgenommen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Meldungen

Nordex: Deutlich mehr Aufträge im zweiten Quartal

Der Hamburger Windkraftanlagenbauer Nordex hat im zweiten Quartal seines laufenden Geschäftsjahrs 2021 deutlich mehr Aufträge erhalten als im Corona-geprägten Vorjahr. Mehr als die Hälfte der neuen Bestellungen stammt aus Europa.

Man habe von April bis Juni Aufträge in Höhe von 1.534 Megawatt erhalten, teilte Nordex am heutigen Dienstag mit. Im Vorjahr waren es im selben Zeitraum nur 888 Megawatt – das Geschäft war damals im Zuge der Coronakrise empfindlich eingebrochen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

01.07.21
 >
30.06.21
 >
22.06.21
 >
14.07.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x