Die Aktie von Plug Power hat nach Veröffentlichung der Quartalszahlen deutlich an Wert gewonnen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Plug Power macht mehr Umsatz als erwartet – Aktie legt zweistellig zu

Der US-Wasserstoffexperte Plug Power hat verspätet seine Zahlen für das erste Quartal 2021 vorgelegt. Die sind eigentlich nicht berauschend, der Verlust fällt noch höher aus als im Vorhinein erwartet – trotzdem gewinnt die Aktie zweistellig.

Plug Power meldete am gestrigen Dienstag einen Verlust von 0,12 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 72 Millionen Dollar. An der Wall Street hatten Analysten mit einem Verlust von 0,08 Dollar bei einem Umsatz von 69 Millionen Dollar gerechnet. Im laufenden Jahr sollen die Erlöse bei 465 Millionen Dollar liegen und bis 2023 auf mehr als eine Milliarde Dollar wachsen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

07.06.21
 >
04.06.21
 >
31.05.21
 >
27.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x