Die Deutsche Post DHL Group verknüpft Finanzierung und Nachhaltigkeitsziele. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Deutsche Post DHL Group will sich nachhaltiger finanzieren

Die Deutsche Post DHL Group will ihre Nachhaltigkeitsziele zukünftig mit langfristigen Finanzinstrumenten verknüpfen. Für diesen Zweck hat der ECOreporter-Aktien-Favorit nun ein Regelwerk eingeführt, das ab sofort die Emission von Anleihen mit Nachhaltigkeitsbezug (sogenannte Sustainability-Linked Bonds) ermöglicht.

Das Regelwerk ermöglicht die Ausgabe von Fremdkapitalinstrumenten (z. B. Anleihen), deren Zinsen an die Erreichung des ambitionierten Ziels zur Reduzierung von CO2-Emissionen der Deutschen Post gekoppelt sind. Abhängig von konkreten Fortschritten des Konzerns auf dem Weg hin zu einer Netto-Null-Emissionen-Logistik können sich die Zinssätze der Anleihen mit Nachhaltigkeitsbezug ändern.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.11.22
 >
04.11.22
 >
11.10.22
 >
05.10.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x