Energiepark Wunsiedel - hier soll die neue Wasserstoffanlage von Siemens entstehen. / Foto: Unternehmen

28.09.20 Aktien-Favoriten

Siemens baut grüne Wasserstoffanlage

Die Siemens-Tochter Siemens Smart Infrastructure will im bayrischen Wunsiedel eine der größten Wasserstoff-Erzeugungsanlagen Deutschlands errichten.

Die Anlage soll in der ersten Ausbaustufe über 900 Tonnen Wasserstoff pro Jahr produzieren – und zwar ausschließlich aus Grünstrom von Wind- und Solarparks aus der Region. Voll ausgebaut plant Siemens mit bis zu 2.000 Tonnen Wasserstoff pro Jahr. Der Baubeginn der Anlage ist für Ende dieses Jahres vorgesehen, die Inbetriebnahme für Ende 2021. Den erzeugten Wasserstoff will Siemens an Kunden aus den Bereichen Industrie und Mobilität verkaufen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.09.20
Siemens mit Milliardendeal – hunderte Güterloks für Deutsche Bahn
 >
18.09.20
Nachhaltige Aktien: Gute Aussichten für Dividendenkönige
 >
14.09.20
SFC Energy: Doppelte Hochstufung für Wasserstoffaktie - eine Chance für Anleger?
 >
01.09.20
Wasserstoffaktie Nel legt weiter zu – lohnt sich der Einstieg?
 >
07.08.20
Wasserstoffaktie: Ballard Power macht mehr Verlust – Anleger unentschlossen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x