Sonova gehört zu den Weltmarktführern bei Hörgeräten und Hörimplantaten. Die Aktie hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt. / Foto: Sonova

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Sonova kauft US-Hörakustikkette Alpaca Audiology

Der Schweizer Hörgerätespezialist Sonova übernimmt für 310 Millionen Dollar das US-Unternehmen Alpaca Audiology. Bieten sich bei der Sonova-Aktie derzeit Kaufgelegenheiten?

Alpaca Audiology betreibt in den USA ungefähr 220 Hörakustik-Geschäfte. Sonova will mit der Übernahme seinen Zugang zu Kundinnen und Kunden in den USA verbessern. Alpaca wird Sonova zufolge künftig ungefähr 120 Millionen Dollar zum Jahresumsatz des Konzerns beisteuern. Die Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA-Marge) soll im hohen zweistelligen Prozentbereich liegen.

Sonova geht davon aus, die von den Regulierungsbehörden noch zu genehmigende Übernahme bis spätestens Ende März abzuschließen. Den Kaufpreis will das Unternehmen aus vorhandenen Barmitteln aufbringen.

„Dies ist ein wichtiger nächster Schritt für Sonova“, sagt Konzernchef Arnd Kaldowski. „Mit der Akquisition von Alpaca erhöht unser Geschäftsbereich Audiological Care deutlich seine Präsenz in den USA, dem weltweit größten Markt für Hörakustik. Dadurch verdoppeln wir dort unser Netzwerk und erreichen signifikant mehr Kunden direkt.“

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

15.11.21
 >
08.11.21
 >
19.10.21
 >
25.08.21
 >
07.01.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x