Union Pacific gehören in den USA 7.600 Lokomotiven, 53.000 Waggons und ein Schienennetz von fast 52.000 Kilometern. / Foto: Union Pacific

  Nachhaltige Aktien

Union Pacific: Lohnt es sich, bei der Aktie mitzufahren?

Der größte US-amerikanische Güterzugkonzern Union Pacific erzielt weiterhin hohe Gewinne. Auch die Aktie ist in den letzten Jahren gut gelaufen.

Im ersten Quartal 2024 hielt Union Pacific seinen Umsatz zum Vorjahr stabil bei 5,6 Milliarden US-Dollar. Auch der Nettogewinn blieb mit 1,6 Milliarden Dollar nahezu unverändert. Wegen der robusten Gewinnentwicklung will der Konzern künftig wieder eigene Aktien zurückkaufen.

Für das Gesamtjahr 2024 gibt das Management keine konkrete Prognose ab, hat aber aufgrund der schwächelnden Wirtschaft in Nordamerika und des Verlusts eines großen Transportauftrags „gedämpfte Erwartungen“ an die Umsatzentwicklung.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

26.01.24
 >
25.04.24
 >
22.04.24
 >
20.02.24
 >
21.02.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x