Verbund ist der größte Energieversorger Österreichs und erzeugt Strom aus regenerativen Quellen, vor allem Wasserkraft. / Foto: Verbund

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Verbund AG platziert grüne 500-Millionen-Euro-Anleihe

Der österreichische Energiekonzern Verbund hat bei Profi-Investoren einen Green Bond mit einem Volumen von 500 Millionen Euro platziert. Die nachhaltige Anleihe war Unternehmensangaben zufolge sechsmal überzeichnet. Wie entwickelt sich die Aktie des ECOreporter-Favoriten?

Die neue Anleihe hat eine Laufzeit von sieben Jahren und wird mit 3,25 Prozent pro Jahr verzinst. Mit dem Nettoerlös will Verbund vor allem den Bau der Hochspannungsleitung Salzburg finanzieren. Über die Leitung soll Erneuerbare Energie, die im Osten Österreichs erzeugt wird, zu den Pumpspeicherkraftwerken von Verbund im Westen des Landes transportiert werden.

Ein kleinerer Teil der Einnahmen aus der Anleihe ist für Biodiversitätsprojekte rund um die Wasserkraftwerke des Konzerns in Österreich und Bayern vorgesehen. Unter anderem will das Unternehmen mit Umgehungsflüssen Lebensräume für Fische, Amphibien und wassergebundene Vögel schaffen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.05.24
 >
23.04.24
 >
19.07.24
 >
14.06.24
 >
25.06.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x