Cisco verkauft unter anderem Hardware für Videokonferenzen, will aber vor allem im Software-Bereich weiter wachsen. / Foto: Cisco

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Übernimmt Cisco für 20 Milliarden Dollar Splunk?

Der US-Netzwerkausrüster Cisco will offenbar den ebenfalls in Kalifornien ansässigen Datensoftware-Spezialisten Splunk übernehmen. Wie aussichtsreich ist derzeit die Cisco-Aktie?

Splunk entwickelt Software zum Aufspüren von Sicherheitsbedrohungen im Internet. Das Unternehmen ist auf Cybersicherheit von Behörden spezialisiert. Einem Bericht des „Wall Street Journal“ zufolge will Cisco mehr als 20 Milliarden US-Dollar für die Übernahme zahlen. Es wäre der größte Firmenzukauf in der Geschichte von Cisco. Beide Unternehmen haben sich bislang nicht zu den Übernahmespekulationen geäußert.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.02.22
 >
28.01.22
 >
18.11.21
 >
12.10.21
 >
16.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x