Netzwerktechnik von Cisco wird unter anderem in Fußballstadien eingesetzt, beispielsweise in dem von Real Madrid. / Foto: Cisco

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Cisco erhöht Preise – wie attraktiv ist die Aktie?

Der US-Netzwerkausrüster Cisco hebt die Preise für seine Router und Switches an. Grund dafür sind nicht nur Beschaffungsprobleme bei elektronischen Bauteilen.

Cisco hat aktuell wie viele IT-Firmen Schwierigkeiten, Komponenten für seine Produkte einzukaufen, unter anderem wegen des globalen Halbleitermangels. Hinzu kommt eine deutlich gestiegene Nachfrage. Laut Konzernchef Chuck Robbins hat Cisco 2021 so viele Bestellungen erhalten wie seit zehn Jahren nicht mehr. Medienberichten zufolge will der Konzern seine Verkaufspreise jetzt um bis zu 7 Prozent erhöhen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Cisco-Aktie kostet im Tradegate-Handel aktuell 47,54 Euro (Stand 12.10.2021, 10:04 Uhr). Auf Monatssicht hat die Aktie 3 Prozent verloren, im Jahresvergleich liegt sie 41 Prozent im Plus. Trotz der hohen Kurszuwächse seit Ende 2020 ist die Aktie mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für das laufende Geschäftsjahr von 17 weiterhin nicht teuer. Die erwartete Dividendenrendite liegt bei attraktiven 2,65 Prozent.

Cisco ist der weltweit größte Netzwerkausrüster für Rechenzentren und Firmen, verlagert sein Geschäft aber zunehmend auf den Verkauf von Abonnements für Software und Cybersicherheitsdienste. Bis zum Geschäftsjahr 2025 soll der Umsatzanteil der Einnahmen aus Abonnements auf 50 Prozent steigen. Im Geschäftsjahr 2021, das am 31. Juli endete, lag er bei 44 Prozent. Die Emissionen durch eigene Geschäftstätigkeiten und eingekaufte Energie (Scope 1 und 2) will Cisco bis 2025 auf Null reduzieren (ECOreporter berichtete hier).

Cisco steht wirtschaftlich nach wie vor hervorragend da. Die Nettogewinnmarge des Konzerns lag in den letzten Quartalen meist bei über 20 Prozent, und ECOreporter schätzt Ciscos Zukunftsaussichten trotz der aktuellen Lieferkettenprobleme weiterhin als gut ein. Anlegerinnen und Anleger können mit einer kleinen Position einsteigen.

Cisco Systems ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Lesen Sie auch: Nachhaltige Dividendenkönige - bei diesen Aktien bieten sich jetzt Kaufgelegenheiten.

Informationen zu aussichtsreichen Halbleiter-Aktien finden Sie hier: Von Intel bis Taiwan Semiconductor - 20 nachhaltige Halbleiter-Aktien.

Cisco Systems Inc.:  ISIN US17275R1023 / WKN 878841

Verwandte Artikel

08.10.21
 >
16.09.21
 >
16.11.22
 >
19.08.21
 >
20.05.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x