Die veganen Produkte von BioGaia fördern die Gesundheit mit Bakterien aus dem menschlichen Körper. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

BioGaia will hohe Extra-Dividende ausschütten, Aktie gewinnt 7 %

Der schwedische Gesundheitskonzern BioGaia hat sein Geschäftsjahr 2021 mit guten Zahlen abgeschlossen und möchte ausgefallene Dividendenzahlungen aus den Vorjahren nachholen. Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um die Aktie zu kaufen?

BioGaia stellt probiotische Nahrungsergänzungsmittel her, vor allem für Kinder. Die meisten Probiotika enthalten Milchsäurebakterien, die im menschlichen Körper vorkommen und zum Schutz oder Wiederaufbau der Darmflora beitragen können.

Trotz anhaltender Unsicherheiten wegen der Corona-Pandemie steigerte BioGaia seinen Umsatz im letzten Jahr um 5 Prozent auf 785 Millionen Schwedische Kronen (SEK; 75,3 Millionen Euro). Besonders gut lief es in Asien, wo der Konzern 26 Prozent mehr Umsatz erzielte als 2020. Der Nettogewinn stieg um 9 Prozent auf umgerechnet 18,9 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.02.22
 >
26.01.22
 >
11.01.22
 >
14.10.21
 >
24.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x