BYD will sich im Segment autonomes Fahren besser aufstellen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

BYD entwickelt Chip für intelligentes Fahren

Der chinesische Technologiekonzern und Elektroauto-Hersteller BYD investiert mehr in den Bereich intelligentes Fahren und will dafür einen eigenen Chip entwickeln. Dieser könnte Ende des Jahres auf den Markt kommen, wie lokale chinesische Medien berichten.

Das Projekt wird demnach von einem Team der Halbleiter-Tochtergesellschaft BYD Semiconductor geleitet, aktuell werde ein eigenes Board Support Package (BSP) Team aufgebaut. BSP ist eine Art Standardschnittstelle für das auf dem Chip laufende Betriebssystem.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

15.07.22
 >
12.07.22
 >
30.06.22
 >
09.06.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x