Canadian National Railway setzt beim Antrieb erstmals auf eine Hybrid-Lösung. / Foto: CN

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Canadian National Railway lässt erste Hybrid-Lokomotive fahren

Der kanadische Güterzugkonzern Canadian National Railway (CN) hat seine erste Batterie/Diesel-Hybrid-Lokomotive gekauft. Das Unternehmen will damit seine Klimabilanz weiter verbessern.

Die Lok des Herstellers Progress Rail, laut CN die erste ihrer Art in Nordamerika, kann sowohl mit Strom als auch mit Diesel fahren und soll auf einer Hauptstrecke von CN in der kanadischen Provinz British Columbia eingesetzt werden. Nach einer Testphase will CN möglicherweise weitere Lokomotiven ersetzen oder umrüsten.

CN ist eigenen Angaben zufolge der nordamerikanische Eisenbahnkonzern mit der besten Treibstoffeffizienz – der ladungsbezogene Verbrauch liege 15 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die renommierte Umweltorganisation Carbon Disclosure Project (CDP) hat dem Unternehmen bescheinigt, seine ambitionierten Klimaziele konsequent zu verfolgen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.02.24
 >
21.02.24
 >
24.01.24
 >
31.01.24
 >
26.01.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x