Intel will in der Chipkrise zum Auftragsfertiger werden. / Foto: Pixabay

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Intel-Chef: Chip-Engpässe könnten noch Jahre andauern

Die Lieferengpässe bei Halbleitern könnten nach Einschätzung von Intel-Chef Pat Gelsinger noch lange andauern. Zwar könne die Industrie inzwischen auf kurzfristige Beschränkungen reagieren. Allerdings könne es mehrere Jahre in Anspruch nehmen, um Antworten auf Knappheiten bei der Auftragsfertigung, bei einzelnen Komponenten und Schichtträgern zu finden, sagte Gelsinger am heutigen Montag.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.04.21
 >
22.04.21
 >
21.04.21
 >
13.04.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x