Zu den Kunden von IVU gehören viele Bahnbetreiber, darunter die englische Gesellschaft MTR Elizabeth Line. / Foto: IVU

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

IVU Traffic kauft auch 2024 eigene Aktien zurück

Der Bahn-IT-Anbieter IVU Traffic Technologies hat ein neues Aktienrückkaufprogramm gestartet. Der Börsenkurs des ECOreporter-Aktien-Favoriten legt zu.

Das Berliner Unternehmen will bis 30. April über den Xetra-Handel bis zu 100.000 eigene Aktien (0,56 Prozent des IVU-Grundkapitals) erwerben. Die Nettokosten sollen bei maximal 1,6 Millionen Euro liegen.

IVU hat am gestrigen Montag nach Bekanntgabe des neuen Rückkaufprogramms im Tradegate-Handel 3,4 Prozent an Börsenwert gewonnen. Zum Handelsschluss kostete sie 14,10 Euro.

Nach teils sehr hohen Kurszuwächsen in den Vorjahren hatte die Aktie 2022 deutlich an Wert verloren, 2023 entwickelte sie sich dann wechselhaft auf historisch weiterhin hohem Niveau. Im Jahresvergleich notiert der Kurs derzeit 15 Prozent im Minus, auf fünf Jahre gesehen hat er 181 Prozent zugelegt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.11.23
 >
10.11.23
 >
18.09.23
 >
21.02.24
 >
20.02.24
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x