Mit grünen Crowd-Investments lässt sich eine direkte nachhaltige Wirkung erzeugen. / Foto: Snapperfish/Richard Carea, Fotolia

27.06.19 Crowd-Investment

Nachhaltige Crowd-Investments: ECOreporter liefert Tests, Analysen, News

ECOreporter testet regelmäßig nachhaltige Crowd-Investment-Angebote. Und die Redaktion bietet noch viele weitere Inhalte rund um das Thema Schwarmfinanzierung. Ein Überblick.

Welche Crowd-Angebote lohnen sich?

In ausführlichen Crowd-Tests analysiert ECOreporter ausgewählte Crowd-Projekte mit nachhaltigem Anspruch – aktuell beispielsweise das nordrhein-westfälische Windkraftprojekt Bürgerwind Dörentrup (den Crowd-Test können Sie hier lesen).

Die Redaktion bewertet neben dem finanziellen Chancen-Risiken-Verhältnis auch die Nachhaltigkeit der Crowd-Projekte. Wie innovativ sind sie? Wie hoch ist ihr Weltrettungsfaktor? Unter jedem ECOreporter-Crowd-Test steht ein klares Fazit mit einer Empfehlung, für welche Anleger sich das Angebot eignet.

Eine Liste aller von ECOreporter getesteten Crowd-Angebote finden Sie hier.

Welche Crowd-Plattformen sind am nachhaltigsten?

Die Redaktion nimmt auch die wichtigsten nachhaltig ausgerichteten Crowd-Plattformen unter die Lupe, also die Unternehmen, die die Crowd-Investments auf ihren Internet-Seiten anbieten. Wo liegen die Schwerpunkte der Plattformen? Wie nachhaltig müssen die Projekte sein? Wie viele Insolvenzen und Zahlungsausfälle gab es?

Ausführliche Porträts von Plattformen wie wiwin, Bettervest, GLS Crowd oder Green City können Sie hier lesen.

Wie funktioniert Crowd-Investment?

Außerdem versorgt ECOreporter Sie mit aktuellen News zu Crowd-Projekten und Hintergrundberichten zum Thema Crowd-Investment. Die Artikel finden Sie auf der ECOreporter-Crowd-Investment-Übersichtsseite.

Mit nachhaltigen Crowd-Investments lässt sich oft mehr für die Klimawende oder den Ausbau der ökologischen Landwirtschaft erreichen als mit anderen Geldanlagen. Aber die Risiken sind hoch, im schlimmsten Fall droht der vollständige Verlust des investierten Kapitals. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie ihr Geld in Crowd-Projekte anlegen, verrät ECOreporter Ihnen hier.

 

Verwandte Artikel

18.06.19
Green Rocket: Crowdanleger für neuartige Wärmepumpe gesucht
 >
07.06.19
GLS Crowd: GreenLiving wirbt in wenigen Stunden 900.000 Euro ein
 >
04.06.19
Gesetzesänderung: Crowd-Investments werden attraktiver
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x