Unibail-Rodamco-Westfield betreibt weltweit vor allem Einkaufszentren. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

Unibail-Rodamco-Westfield: Kapitalerhöhung abgesagt – Aktie gewinnt 26 %

Eigentlich wollte der französische Shoppingcenter-Betreiber Unibail-Rodamco-Westfield (URW) für 3,5 Milliarden Euro neue Aktien ausgeben, um seine Liquidität in der Corona-Krise zu stärken. Doch daraus wird nichts.

Nur rund 62 Prozent der Aktionäre stimmten auf der gestrigen Generalversammlung des Immobilienkonzerns für die Kapitalerhöhung. Zur Annahme des Antrags wäre eine Zwei-Drittel-Mehrheit nötig gewesen. Mehrere Großaktionäre hatten vor der Generalversammlung dazu aufgerufen, gegen die Kapitalerhöhung zu stimmen, da diese für die finanzielle Sicherheit des Konzerns nicht notwendig sei.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Gestern stieg der Kurs der URW-Aktie um 26 Prozent. Börsenexperten zufolge ist dies vor allem darauf zurückzuführen, dass Leerverkäufer geplant hatten, sich mit neuen Aktien einzudecken. Weil Leerverkäufer zur fristgerechten Rückgabe ihrer „geliehenen“ Aktien verpflichtet sind, müssen sie jetzt offenbar Aktien auf dem freien Markt kaufen – das lässt den Kurs steigen. Es kann sein, dass der Kurs deutlich nachgibt, sobald sich die Shortseller mit ausreichend Aktien eingedeckt haben.

Die URW-Aktie notiert an der Heimatbörse Euronext derzeit bei 50,50 Euro (Stand 11.11.2020, 9:10 Uhr). Seit dem heutigen Handelsstart ist der Kurs bereits wieder um 3,5 Prozent gesunken. Auf Wochensicht hat die URW-Aktie 52 Prozent zugelegt. Im Jahresvergleich ist sie 64 Prozent im Minus.

URW hatte Anfang November hohe Verluste für die ersten neun Monate 2020 gemeldet (ECOreporter berichtete hier).

Wegen der schwierigen Lage und unklaren Aussichten des Konzerns rät ECOreporter derzeit von einem Einstieg in die URW-Aktie ab.

Eine Übersicht zur Entwicklung nachhaltiger Immobilienaktien finden Sie hier.

Unibail-Rodamco-Westfield ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Unibail-Rodamco-Westfield N.V.: ISIN FR0013326246 / WKN A2JH5S

Verwandte Artikel

02.11.20
 >
22.10.20
 >
25.11.21
 >
07.10.20
 >
14.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x