Shoppingcenter der Deutschen Euroshop in Magdeburg. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktien: Investmentbank senkt Daumen für Unibail-Rodamco-Westfield und Deutsche EuroShop

Die britische Investmentbank HSBC hat die Kursziele für Europas größten börsennotierten Immobilienkonzern Unibail-Rodamco-Westfield (URW) und den im SDAX gelisteten Shoppingcenter-Betreiber Deutsche EuroShop gesenkt.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Das Kursziel für Unibail-Rodamco-Westfield sieht HSBC-Analyst Stephen Bramley-Jackson bei 175 Euro je Aktie (vorheriges Kursziel: 202 Euro). Für die in Hamburg ansässige Deutsche EuroShop sieht der Analyst das Kursziel bei 24 Euro je Aktie (vorheriges Kursziel: 26 Euro).

Struktureller Wandel im Einzelhandel

Die Herabstufung begründet Bramley-Jackson in einer gestern veröffentlichten Branchenstudie wie folgt: “Aufgrund des strukturellen Wandels im Einzelhandel nehmen die Kapital- und Cashflow-Risiken europäischer Einkaufszentren-Betreiber weiter zu. Die steigenden operativen und bilanziellen Gefahren vergrößern somit auch die Dividendenrisiken.“

Immobilienkonzerne mit zuletzt guten Nachrichten

Unibail-Rodamco-Westfield und die Deutsche EuroShop hatten zuletzt positive Nachrichten gemeldet: URW hatte Anfang Oktober Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2019 vorgelegt. Demnach ist der Nettogewinn des französisch-niederländischen Konzerns aufgrund von Steuerrückzahlungen ungewöhnlich hoch ausgefallen. Und auch die Deutsche EuroShop konnte Mitte November gute Geschäftszahlen präsentieren, senkte jedoch die Erwartungen.

Die URW-Aktie notiert an der Börse Tradegate aktuell bei 142,35 Euro (27.11.,Schlusskurs). Innerhalb eines Monats ist der Kurs um 0,1 Prozent gestiegen, auf Sicht von drei Monaten liegt die Aktie 16 Prozent im Plus.

Die Aktie der Deutschen EuroShop ist seit Anfang 2015 kontinuierlich gefallen. Aktuell notiert sie am Handelsplatz Xetra bei 26,26 Euro (27.11., Schlusskurs). Auf Sicht von zwölf Monaten liegt sie 6,5 Prozent im Minus.

Eine ECOreporter-Einschätzung der URW-Aktie finden Sie hier.

Lesen sie auch die aktuelle Einschätzung der Redaktion zur Aktie der Deutschen Euroshop und erfahren Sie, weshalb ECOreporter an der Aktie weiterhin festhält.

Unibail-Rodamco-Westfield ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Die Deutsche EuroShop ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Mittelklasse-Aktien. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Unibail-Rodamco-Westfield N.V.:

Deutsche EuroShop AG: ISIN DE0007480204 / WKN 748020

Verwandte Artikel

12.11.19
 >
27.06.19
 >
07.08.19
 >
15.08.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x