Mobileye hat selbstfahrende Autos etwa in München getestet. / Foto: Intel

  Nachhaltige Aktien, Aktien-Favoriten

Intel treibt Börsengang von Tochter Mobileye voran

Der US-Chipkonzern und ECOreporter-Aktien-Favorit Intel bereitet den Börsengang seiner Roboterauto-Tochter Mobileye vor. In der Nacht zum Samstag US-amerikanischer Zeit veröffentlichte Mobileye den Börsenprospekt bei der US-Aufsichtsbehörde SEC.

Intel hatte Mobileye im Jahr 2017 für 15,3 Milliarden US-Dollar gekauft. Nach dem Börsengang will der Chipkonzern weiterhin die Aktienmehrheit halten. Intel dürfte sich dabei auch positive Impulse für den eigenen Börsenkurs erhoffen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.09.22
 >
12.09.22
 >
24.08.22
 >
29.07.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x