Verluste bei ECOreporter-Favoriten-Aktien können Einstiegschancen eröffnen – doch dabei gibt es Dinge zu beachten. / Foto: Fotolia

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

Kursrutsch als Chance: Bei diesen sechs nachhaltigen Favoriten-Aktien kann sich jetzt der Einstieg lohnen

Bis zu 25 Prozent Verlust in den letzten drei Monaten: Die aktuelle Unsicherheit an den Märkten geht auch an den ECOreporter-Favoriten-Aktien nicht spurlos vorbei. Bei einigen stark aufgestellten nachhaltigen Dividendenkönigen und Mittelklasse-Unternehmen eröffnen sich nach den Rücksetzern aber Kaufchancen. ECOreporter nennt Ihnen sechs Favoriten-Aktien mit guten Aussichten.

Angst vor einem Krieg um die Ukraine, anstehende Zinserhöhungen in den USA, aber vor allem belastete globale Lieferketten und hohe Rohstoffkosten: In einem nervösen Marktumfeld mussten viele ECOreporter-Favoriten-Aktien der Kategorie Nachhaltige Dividendenkönige und Nachhaltige Mittelklasse in den letzten Monaten Federn lassen. Das bedeutet aber auch: Manche guten, bislang jedoch teuren Aktien sind günstiger geworden, es bieten sich Gelegenheiten zum Einstieg. Nachdem ECOreporter bereits sechs für Neueinsteiger interessante Erneuerbare-Energien-Aktien herausgesucht hat, stellt die Redaktion nun sechs  empfehlenswerte Unternehmen aus den größeren beiden Favoriten-Kategorien vor.

Wie bei den Ratschlägen zu den Erneuerbare-Energien-Aktien gilt auch hier: In diesen unruhigen Börsenzeiten sollten Sie auf jeden Fall nur mit Limit kaufen: Setzen Sie einen Höchstbetrag fest, den Sie ausgeben wollen. Der kann – beispielsweise für einen Teil Ihrer Order – auch unter dem jeweils aktuellen Kurs liegen. Vielleicht fällt der Kurs ja in drei oder vier Tagen noch einmal. Zusätzlich kann eine sogenannte Stop-Loss-Order Sie gegen Verluste absichern. Mehr zu diesen Mechanismen der Auftragserteilung erfahren Sie im Premium-Bereich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.02.22
 >
28.04.22
 >
25.04.22
 >
22.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x